Marienmünster

  • Vorstellung Hegering Marienmünster

    Vorstellung Hegering Marienmünster

    • bestehend aus 15 Revieren im Verwaltungsbereich der Städte Marienmünster und Brakel.
    • 11 gemeinschaftliche und 4 Eigenjagtbezirke (Privatbesitz).
    • Die Gesamtfläche von  7483 ha setzt sich zusammen aus 1863 ha Wald und 5620 ha Feld. Die durchschnittliche Reviergröße beträgt 498 ha.
    • Wildvorkommen: Dam-, Schwarz-, Reh- und sonstiges Niederwild
        Mitgliederzahl: 65
     
     
    Vorstand Obleute

     

    Vorsitzender

    Hubertus Johlen

     

    stv. Vorsitzender

    Florian Wickel

     

    Schriftführer

    Elmar Klocke

     

    Kassierer

    Burkhard Meyer

     

    Natur und Umwelt

    Eric Watermeier

     

    Hundewesen

    Karl Brinkmann

     

    Schießwesen

    Christoph Gemmeke

     

     

     

    Jährliche Veranstaltungen:
    Büchsen- und Flintenschießen in Steinheim (Erwerb der Schießnadeln), Besuch im Schiesskino Buke, Jahreshauptversammlung
     
    Aktivitäten des Hegeringes:
    Fuchsbejagungswoche ( Ansitz und Baujagd), Biotoppflege, Vortragsreihen über aktuelle Themen im Rahmen der Hauptversammlung