Schießstand Prinzenhöhe geschlossen

Wegen der Ansteckungsgefahr durch den Coronavirus wird der Betrieb unserer Schiessanlage ab dem 16.03.2020 bis zum 19.04.2020 eingestellt.

Der Schießstand bleibt ausnahmslos geschlossen.

 

 

Auch Veranstaltungen durch Fremdvermietung (z. B. Kreisjägerschaft) dürfen nicht durchgeführt werden.

Alle Termine für Meisterschaften und Pokalturniere fallen bis auf Weiteres aus oder werden zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt.

Dieses ist aus sportlicher Sicht sehr bedauerlich, aber die Gesundheit unserer Mitglieder und deren Angehörigen genießt absolute Priorität.

Damit folgen wir auch dem Aufruf des Ministerpräsidenten des Landes Nordrhein-Westfalen Armin Laschet zur Solidarität und gegenseitiger Unterstützung, den wir insoweit uneingeschränkt teilen.

Auf aktuelle Entwicklungen werden wir jeweils kurzfristig reagieren und umgehend informieren.


Wir bedanken uns für das Verständnis und wünschen allen gute Gesundheit.


Für den Vorstand


Ulrich Nolte, Vorsitzender

Rolf Wahrenburg, 2. Geschäftsführer