Jagende Damen

  • Jagende Damen in der Kreisjägerschaft Höxter

    Jagende Damen in der Kreisjägerschaft Höxter

     

    Der Anteil der aktiven Jägerinnen an den 361.000 Jagdscheininhabern in Deutschland (Stand 2017) nimmt stetig zu, auch bei uns in der Kreisjägerschaft Höxter, daher gibt es seit 2016 die Gruppe der „Jagenden Damen“.

    Wir treffen uns mehrfach im Jahr, um gemeinsam Flinte und Büchse auf dem Schießstand und im Jagd- und Schießkino, zu trainieren. Auch die Geselligkeit kommt bei uns nicht zu kurz.

     

    Habe ich Ihr Interesse geweckt? – dann schauen Sie einfach mal auf die entsprechenden Internetseiten (Termine, Aktuelles, Bereiche der Obleute) der Kreisjägerschaft Höxter, dort finden Sie die Informationen zu den geplanten Veranstaltungen.

     

    Mit herzlichen Gruß und Waidmannsheil

     

    Ihre

    Evelyn Walker-Fimmel

     

    — Obfrau jagende Damen Kreisjägerschaft Höxter —

     

    Tel.: 05272 39730 | Sonnenbrink 38 | 33034 Brakel | E-Mail fimmel@t-online.de

  • Neues Logo für die „jagende Dame“

    Neues Logo für die „jagende Dame“

    Blusen und Shirt-Bestellung/Anfrage

     

    Wir Jägerinnen in der Kreisjägerschaft Höxter möchten sehr gerne eine schlichte Bluse und Polo-Shirt mit dem neuen Logo „Jagende Dame“ anschaffen (s. Bild/pdf, Hinweis: dieses Logo ist nur für die jagende Dame im Kreis Höxter kreiert, eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet).

    Daher bitte ich bis zum 18.04.19 um eine Rückantwort per E-Mail an Fimmel@t-online.de (andere Rückmeldungen werden nicht berücksichtigt), ob Sie Interesse haben, ein solches Kleidungsstück zu erwerben. Erst dann werde ich ein Angebot einholen können und Sie mit separater E-Mail anschreiben, um die sonstigen Informationen abzufragen bzw. mitzuteilen. Bitte haben Sie auch Verständnis dafür, dass ich zum heutigen Zeitpunkt noch keinen Preis  für die Bluse/Polo-Shirt, Kosten für die Stickerei (wird am Kragen angebracht), Versand nennen kann. Diese Information kommuniziere ich dann in den Kreis der Interessierten. 

     

     

    Mit freundlichem Gruß und Waidmannsheil

     

    Evelyn Walker-Fimmel

     

    Sonnenbrink 38

    33034 Brakel

  • Kurzwaffenschießen

    Kurzwaffenschießen

    Liebe Jägerin in der KJS Höxter!

     

    Mehrfach wurde der Wunsch geäußert, mit der Kurzwaffe den Präzisions- und Fangschuss zu üben.

     

    Mit Frau Sandra Bergmann, mehrfache Deutsche Meisterin im Kurzwaffenschießen und 1. Vorsitzende Waldeckische Jägerschaft Korbach, haben wir eine überaus passionierte Jägerin und Schützen in unseren Reihen, die uns am

     

    Samstag, dem 06.07.2019 – Beginn: 10:00 Uhr – Ende 16:00 Uhr auf dem

    Schießstand in 34477 Twiste (Wegbeschreibung: Waldstraße in Twiste und dann den Schildern Richtung Freilichtbühne folgen)

     

    die Handhabung und das Schießen mit der Pistole/Revolver näherbringen wird. Vielen DANK schon jetzt an Frau Bergmann!

     

    Die Kosten betragen pro Teilnehmerin 25 € für die Schießstandnutzung (Patronen, Verköstigung zahlt jede Teilnehmerin selber). Wir schießen dort 10 m bis max. 25 m. Bitte bringen Sie auch Ihren Gehörschutz und – wenn vorhanden – eine Schießbrille mit.

     

    An diesem Training können max. 15 Jägerinnen teilnehmen! Anmeldung  bitte per E-Mail  bis zum 26.06.2019 an mich zurück!

     

    Für Jägerinnen, die keine eigene Kurzwaffe besitzen, kann vor Ort eine Waffe gestellt werden. Auch können alle gängigen Patronen auf dem Stand für das Trainingsschießen erworben werden.

     

    Selbstverständlich können auch eigene Kurzwaffen mitgebracht werden. Bitte beachten Sie dabei die gesetzlichen Transport- und ggf. Überlassungsvorschriften.

     

     

    Mit freundlichem Gruß und Waidmannsheil

     

    Evelyn Walker-Fimmel

    -Obfrau jagende Damen in der KJS Höxter-

     

    Sonnenbrink 38

    33034 Brakel

    Tel.: 05272 39730

    Mobil: 0171 4940505

  • Jagdparcours Buke

    Jagdparcours Buke

    Guten Tag liebe Jägerin in der KJS Höxter!

     

    Wir können am Freitag, dem 30. August 2019, Beginn 15:30 Uhr – Ende voraussichtlich 19:00 Uhr auf dem  Jagdparcours Buke GmbH

    Dune 3 a, 33184 Altenbeken-Buke Flinte im Jagdparcours schießen (Treffen oberer Parkplatz).

     

    Die Teilnehmerstärke ist auf zwei Rotten á 6 Jägerinnen begrenzt. Wer dies noch nicht kennt: das Ganze erinnert an einen Golfplatz mit unterschiedlichen Schusssimulationen, auch steht uns für die ganze Runde ein „Drücker“, der sich bestens auskennt, zur Seite. Wir schießen insgesamt mind. 100 Tontauben.

     

    Die Kosten pro Teilnehmerin betragen 75 € (inkl. Wurftauben und Patronen). Am besten nimmt man auf die lange Runde auch etwas zu trinken mit. 

     

    Rückmeldung bitte bis zum 14. August 2019 - verbindlich per E-Mail an fimmel@t-online.de, da die Kosten doch etwas höher sind als bei einer Umlage im Schießkino!

     

    Freundlichen Gruß und Waidmannsheil!

     

    Evelyn Walker-Fimmel

    -Obfrau für jagende Damen in der Kreisjägerschaft Höxter-

     

    Sonnenbrink 38

    33034 Brakel

    Tel.: 05272 39730

    Mobil: 0171 4940505

  • Schießtraining 2019

    Schießtraining 2019

    Die ersten Schießtermine für die Damen in 2019 stehen fest.

     

     

    Herunterladen: Termine