Neue Flinten für die Schießausbildung

Kreisjägerschaft Höxter übergibt Damenflinten an Jungjägerkurs.

Hier weiterlesen

Schießtermine 2022

Im Obmannsbereich Schießwesen finden Sie die Angebote unserer Schießstände für 2022. Von Einschießen über Übungsschießen bis zu Vergleichswettkämpfen.

 

 

Herunterladen: Schießtermine 2022

Flintenparcours in Buke für die Jägerin am 27.05.2022

Liebe Jägerin!

Ich freue mich sehr, Ihnen heute einen Besuch im Flinte-Jagdparcours in Buke anbieten zu können. Ich habe den Parcours für eine Rotte reserviert. Also, wer teilnehmen möchte, der sollte sich schnell verbindlich bei mir mit einer E-Mail an fimmel@t-online.de anmelden. Die mir zur Verfügung stehenden Plätze werden in der Reihenfolge des E-Maileingangs vergeben. Sie werden von mir unverzüglich informiert, wenn Sie teilnehmen können.

Hier weiterlesen

Seminar Erntejagd

Am 2. April 2022 fand in der Waldschule Modexen der Erntejagdvortrag mit Wildmeister Christian Franke statt. Christian Franke konnte mit viel Fachwissen und Humor das Publikum informieren. Im Anschluss an den Vortrag tauschten sich die Teilnehmer noch rege bei einem Kaltgetränk aus. Wir danken Christian Franke für die gelungene Veranstaltung.

Seminar Erntejagd

Die KJS lädt Sie zum Vortrag "Erntejagd" mit Wildmeister Christian Franke ein.

Näheres können Sie der Einladung entnehmen

Herunterladen: Erntejagd

Öffentliches Schießen am 09.04.22 auf dem Landesschießstand in Buke

Liebe Jägerin!

 

Wir treffen uns am Samstag, dem 09.04.2022, ab 13:00 Uhr auf dem Landesschießstand Buke, 33184 Altenbeken-Buke, Dune 1 a. Ich werde mich bis mind. 14:00 Uhr beim laufenden Keiler bzw. bei den übrigen Büchsenständen (200 Meter) aufhalten. Ich habe nichts reserviert! Ich brauche auch keine Rückmeldung, da ich keine feste Buchung für die Schießbahn vorgenommen habe, es ist „öffentliches Schießen“. Ab 14:00 Uhr können wir in der Gaststätte zum Dunetal noch auf einen Kaffee/ Kuchen einkehren.

Hier weiterlesen

Seminar Jagdliches Brauchtum 30.04.2022

Sehr verehrte Mitglieder,
die Hegeringe Borgentreich und Beverungen haben wieder einmal für Sie ein "Attraktives Seminar" mit dem Wildmeister Christian Franke buchen können.

Das Seminar findet am Samstag den 30. April 2022, auf dem Hof von Michael Kröger in Jakobsberg, statt. Beginn um 14,00 Uhr, Ende ca. 18,00 Uhr.
Verpflegung: Kaffee und Kuchen, Warm- und Kaltgetränke, abendliches Grillen.
Preis pro Person 30,00 €.

 

Hier weiterlesen

Büchsenschuss im Schießkino Buke

Liebe Jägerin! 

 

Ich freue mich, dass ich Sie heute zu einem gemeinsamen Büchsentraining im Schießkino in 33184 Altenbeken-Buke, Industriestraße 10 A, am Sonntag, dem 03. April 2022, um 09:30 Uhr bis 11:30 Uhr einladen kann.

 

Hier weiterlesen

Fangjagdlehrgang mit Wildmeister Christian Franke

die Kreisjägerschaft Höxter e.V. bietet Ihnen dieses Jahr zwei Fangjagdlehrgänge mit Wildmeister Christian Franke an.

!!! Achtung: beide Kurse sind ausgebucht!

 

1. Termin: Samstag, den 02.04.2022 um 9 Uhr im Bildungshaus Modexen (max. 15 Personen) ausgebucht!

2. Termin: Sonntag, den 03.04.2022 um 9 Uhr im Bildungshaus Modexen (max. 15 Personen) ausgebucht!

 

 

Hier weiterlesen

Informationsveranstaltung Jungjägerkurs

Am 14.9.2021 findet ab 19 Uhr der Informationsabend zum Jungjägerkurs im Dorfgemeinschaftshaus in Auenhausen statt.

Schießstand Prinzenhöhe bleibt bis auf Weiteres geschlossen


Die aktuell geltenden Corona-Auflagen für den Betrieb des Schießstands sind mit vertretbarem Aufwand vom Hegering Warburg nicht umzusetzen.
Daher hat sich der Vorstand entschlossen, den Schießstand vorerst nicht für den Schießbetrieb zu öffnen.
Wir beobachten die aktuelle Verordnungslage und entscheiden je nach Rechtslage gegebenenfalls neu.


Hegering Warburg

Der Vorstand

Jagdliche Maßnahmen nach dem Ausbruch der ASP in Belgien

Schreiben des Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- u. Verbraucherschutzes des Landes NRW zur Kenntnisnahme.

Herunterladen: ASP jagdliche Maßnahmen

Was bedeutet Jagd? Natur leben - lieben - schützen

Achtung Wildunfall - fahren Sie in der dunklen Jahreszeit besonders vorsichtig!

Der Mensch und die Natur

 

 

Der Sünden-Bock

Die Kreisjägerschaft Höxter engagiert sich für Artenvielfalt im Wald und informiert: Reh und Hirsch übernehmen wichtige Funktionen zur Erhaltung seltener Arten.

Hier weiterlesen