Am 3. November ist Hubertustag

 

Wenn die Blätter durch die Luft wirbeln, Nebel den Morgen grau erscheinen lässt und die Tage merklich kürzer werden, dann ist es Herbst im Kreis Höxter geworden. Herbstzeit ist auch Jagdzeit. Daran soll uns auch der Hubertustag am 3. November erinnern.

 

 

Hubertusmesse

Die Legende um den Heiligen Hubertus (655-727) hat verschiedenste Auslegungen: 

 

Eine davon besagt, dass der junge Hubertus nach dem plötzlichen Kindbetttot seiner Frau sich voller Verzweiflung in ein ausschweifendes Leben stürzte. So jagte er auch exzessiv. Als er an einem Karfreitag gerade auf einen Hirsch seine Armbrust abfeuern wollte, drehte sich dieser zu ihm um und Hubertus sah ein hell leuchtendes Kreuz zwischen den Geweihstangen. Als der Hirsch dann auch noch das Wort ermahnend an Hubertus richtete, warf dieser seine Waffe fort, sank auf die Knie und veränderte von Stund an sein Leben. Er wurde Priester und zog als Missionar durch das Land.

 

Aber nicht nur Waidmänner erbitten von ihrem Schutzheiligen Gesundheit und jagdlichen Erfolg. In manchen Gegenden wird am Hubertustag Brot, Salz und Wasser geweiht und die Bauern mischen das gesegnete Brot unter ihr Viehfutter, um einen gesunden, vitalen Viehbestand zu behalten. Im Kreis Höxter ist diese Tradition, wahrscheinlich der hohen Technisierung geschuldet, eher in Vergessenheit geraten. 

 

Jedes Jahr wird in einigen Kirchen in unserem Kreis stilvoll die Hubertusmesse gefeiert. Mit Hörnerklang und einem feierlichen Gottesdienst wird des heiligen Hubertus' gedacht und um seinen Schutz gebeten- ein ganz besonderes Erlebnis, zu dem jeder eingeladen ist.

 

 

Termine im Kreis Höxter

 

Am Sonntag, den 27.10.2019 um 9.30 Uhr findet die Hubertusmesse des Hegerings Willebadessen unter Mitwirkung der Jagdhornbläser des Hegerings Bad Driburg statt. Im Anschluss wird der Hubertustag am Wasserschloß in Neuenheerse gefeiert. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.

 

Am Samstag, den 2.11.2019 um 18.00 Uhr findet die Hubertusmesse des Hegerings Bad Driburg in der Kirche zum verklärten Christus, mit den Jagdhornbläsern des Hegerings Bad Driburg, statt.

 

Am Sonntag, den 03.11.2019 um 9.00 Uhr wird eine Hubertusmesse, zusammen mit dem Jagdhornbläsercorps Höxter-Nieheim, in der Abteikirche Marienmünster gefeiert. 

 

Am Sonntag, den 10.11.2019 um 10.00 Uhr feiert der Hegering Scherfede seine Hubertusmesse in der Kirche St. Vincentius unter Mitwirkung der Jagdhornbläser der Hegeringe Scherfede und Warburg.